Kategorien
So (oder so ähnlich) könnte es wirklich passiert sein

Die Terrasse

„Das machen wir mal, wenn wir Zeit haben“. Wir oft hört man diesen Satz, aber wie oft ist er eine Floskel für „wenn wir ehrlich sind, machen wir das nie“? 2020 war ein solches Jahr, in dem man die Zeit für Dinge hatte.

Im Folgenden möchte ich eine kleine Bildergallerie unserer Terasse zeigen. Das älteste Foto ist vom April 2019, das neueste vom November 2020.

Menschen sind wahnsinnig schlecht im schätzen. Sie überschätzen sehr leicht, was an einem Tag zu schaffen ist. Aber genauso unterschätzen sie, was in einem Jahr zu schaffen ist.

April 2019 – Der Hang ist noch stark bewachsen und es gibt nur einen kleinen Durchgang
Mai 2019 – Die Erdabtragung beginnt
Juni 2019 Die Erde wird mit Spitzhacke und Schaufel abgetragen und in Eimern abtransportiert
Juli/August 2020 Die Alten Terassensteine sind weg und die übrige Erde wird abgetragen. Insgesamt fallen ca. 8 Container Erde an
Oktober 2019 – Die Wand wird verschalt
April 2020 – Der Boden ist ausgehoben und vorbereitet
April 2020 – Die Graben für die Drainagerohre sind vorbereitet
April 2020 Drainagerohre werden verlegt
Mai 2020 – Schotter und Split ist verlegt und die Platten liegen bereit
Juli 2020 – die Platten werden verlegt
August 2020 – Der Mutterboden ist aufgefüllt und es kann ausgesät werden
August 2020 – die ersten Gräser wachsen
Oktober 2020 – Die Sichtschutzwand ist installiert und die ersten Schwartenbretter werden installiert
November 2020 – nur die Lampen fehlen noch
November 2020: Aus dem schmalen Durchgang ist eine über 50qm große Terasse geworden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.