Kategorien
Philosophisches, Kluges und Unsinn

spinnen Spinnen? (Fragen, die die Welt bewegen, Teil 1)

Eine wichtige Frage, die sich jeder von uns einmal stellen sollte: Was sagst eine Spinne eigentlich zu einer Spinne, wenn sie findet, dass sie spinnt? Sie sagt doch nicht: „Du spinnst wohl“. Aber was dann? Müssen sich Spinnen wirklich mit einem eingeschränkten Sprachschatz zufrieden geben? Da muss die Natur doch was tun!

Hier noch ein kleines Gedicht:

Die Spinne sagt zum Finne,
ich ersinne, halte inne,
dass ich heut noch was gewinne!

Der Finne spricht, oh was ein Graus,
der Spinne in ihr Angesicht,
dass sie spinnt, da sie nicht spielt,
sie soll gehen schnell nach Haus‘.

Finnen sind halt nicht die schlau’sten,
denkt die Spinne und fährt dann,
mit dem Moped nach Burghausen,
weil sie nur den ein‘ Weg kann.

Eine Antwort auf „spinnen Spinnen? (Fragen, die die Welt bewegen, Teil 1)“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.